Header V3

Über mich


Suzanne Kern

Mein Name ist Suzanne Kern und ich bin geboren in Finnland.
Die Natur, die Seen, die Stille, sinnvolle Bewegungen, die meinem Körper gut tun und schöne menschliche Begegnungen sind meine persönlichen Kraftquellen.

Mein Beruf als Physiotherapeutin ist meine Berufung und ich begleite Menschen seit über 20 Jahren mit verschiedensten Beschwerden am Bewegungsapparat. 2006 entdeckte ich wie gut mir und meinem Körper Yoga tut und bin daher Yogalehrerin geworden. Mein sehr gutes anatomisches physiotherapeutisches Wissen und verbinde ich nach Absprache mit Patienten mit Übungen aus dem Gesundheitssystem Yoga. (= YOGATHERAPIE)
Seit fünf Jahren habe ich mit Yogatherapie sehr gute Erfolge bei Menschen mit verschiedensten Körperschmerzen.

In den physiotherapeutischen Behandlungen, in der Krankengymnastik und auch im Yoga ist dabei das Wissen um die Faszien immer ein wichtiger Bestandteil.
Ich bin ein Freund von sinnvollen effektiven therapeutischen Methoden, die den Menschen schnell und nachhaltig helfen. Es ist mir wichtig, dass Patienten ein Verständnis für ihren Körper und dessen Schmerzausdruck entwickeln und dafür, welche Übungen Sinn machen.

Seit 2000 habe ich durch eigene Betroffenheiten viele Lernzeiten über bestimmte Menschheitsthemen und 2007 -2012 eine Ausbildung `´Spirituelle Sterbebegleitung`´ im Heilhaus Kassel bei Ursa Paul absolviert.

Ursa Paul war 10 Jahre meine spirituelle Lehrerin und ich verdanke ihr so viel.

Diese Ausbildung und somit das Auseinandersetzen mit mir,dem Leben und Sterben hat meine Sicht auf das Leben verändert. Die spirituellen Weisheiten und Lehren von Ursa Paul haben mir geholfen, mein Leben anders zu gestalten, die Kostbarkeit des Momentes täglich bewusster zu leben und mit Dankbarkeit und Annahme dessen was immer auch kommen wird - denn das ist Leben! Wichtige Lehren waren, mit Verlusten umzugehen, den Sinn zu erkennen und daran zu wachsen. Ebenso zu verzeihen, mich lieben zu lernen und anzunehmen, das das Leben Wandel ist, war hilfreich auf meinem langen Weg zu mir. 

Ich habe gelernt, mit den Wellen des Lebens mitzufliessen.

Dieses Wissen an spirituellen Weisheiten gebe ich in themenorientierten PranaFlowYogaworkshops weiter, wie zb. `´Lieben lernen`´- ein Ruf Deines Herzens. Diese gebe ich zweimal im Jahr im YogaRaum Eutin oder in einem anderen Studio.

Meine unterschiedlichen Weiterbildungen und themenorientierten Workshops sind ebenfalls gespeist von dem ganzen Wissen aus der Physiotherapie, Yoga, Faszienforschung, der Ausbildung `´ spirituelle Sterbebegleitung`´ und meinen eigenen Erfahrungen und dem Wachstum daraus, mit dem mich mein Leben konfrontiert hat.